valuecloud-website-logo-60x60-min

Leistungen

Warum wir Clouster auf den Markt bringen

Eine Kubernetes-basierte Anwendungs-Plattform für kontinuierliche Software Innovation. Optimiert auf die Bedürfnisse innovativer Unternehmen in Europa.

Heute ist ein besonderer Tag: vor ziemlich genau zwei Jahren haben wir die Entscheidung getroffen, uns auf Geschäftsanwendungen mit eingebetteten KI- / ML-Komponenten zu spezialisieren.

Zu Beginn standen wir vor einer entscheidenden Frage: auf welcher Plattform sollen wir entwickeln? Uns war klar, dass die Antwort auf diese Frage weitreichende Implikationen auf Kosten, Datenhoheit und die langfristige strategische (Un)abhängigkeit unserer Lösungen haben würde.

Die großen Public Cloud Anbieter waren als Option schnell aus dem Rennen: auf Dauer zu teuer, permanente Bedenken im Kontext DSGVO, faktische Abhängigkeit von Preismodellen und Funktionalitäten. Eine entwicklerfreundliche und gut integrierte Alternative, geschweige denn aus und in Europa, gab es nicht.

Nach diversen internen Diskussionsrunden haben wir den Entschluss gefasst, eine eigene Plattform zu konzipieren, um diese Lücke zu schließen. Wir wollten eine Plattform, die

  • sich auf beliebigen Infrastrukturen ausbringen lässt, insbesondere europäischen IaaS-Anbietern,
  • alle Komponenten und Prozesse bietet, die es braucht, um moderne ereignisgesteuerte Geschäftsanwendungen auf der Basis von Microservice-Architekturen und mit eingebetteter KI zu entwickeln, auszubringen und zu betreiben,
  • im Kern europäische Wertvorstellungen unterstützt und dennoch business-focused ist,
  • ein möglichst hohes Maß an Ende-zu-Ende Automatisierung bietet und dabei Enterprise-Grade Security & Compliance Anforderungen genügt.

Aus diesen Zielsetzungen heraus haben wir Clouster entwickelt. Clouster ist eine Kubernetes-basierte Cloud Plattform für die Entwicklung, Ausbringung und den Betrieb moderner Geschäftsanwendungen.

Innovative europäische Unternehmen als Zielgruppe

Unser Lösungsansatz ist eine ganzheitliche, branchenübergreifende Anwendungs-Plattform, die auch auf marktüblichen Cloud Computing Ressourcen kleinerer / europäischer IaaS-Anbieter ausgebracht und betrieben werden kann. Die Plattform Elemente sind quelloffen und einheitlich, lediglich die Anbindung an die dezentralen Infrastruktur-Ressourcen (IaaS) unterscheidet sich.

Diese Entkopplung der Plattform-Schicht von der Infrastruktur bietet Skalierbarkeit auf der Plattform-Ebene bei gleichzeitiger strategischer Wahlfreiheit der darunter liegenden Infrastruktur. Nach vielen positiven Rückmeldungen aus den bisherigen Kundenprojekten haben wir uns entschieden, die Plattform auch als Managed Service anzubieten.

Durch Fokussierung auf europäische IaaS-Anbieter erhalten hiesige innovative Unternehmen eine langfristige Perspektive zur Regionalisierung ihrer IT-Lieferketten. Auf diesem Wege lässt sich schnell und komfortabel eine strategische Ergänzung zu bestehenden Hyperscaler Angeboten aufbauen.

Dabei werben wir ausdrücklich NICHT für die vollständige Abkehr von Hyperscaler Angeboten. Wir sehen Clouster vielmehr als Ergänzung der bestehenden Angebote, mit Blick auf eine strategische Diversifizierung der eigenen IT-Lieferkette.

Container Plattform als Startschuss

Heute also ist der Tag, an dem der erste Teil unseres Angebotes, die Container Plattform, als Managed Service an den Start geht. Wir starten mit Hetzner Online als IaaS-Partner, weitere Anbieter kommen im Laufe des Jahres dazu.

In den nächsten Monaten werden neben kontinuierlichen Verbesserungen der Container Plattform weitere Plattform-Komponenten verfügbar gemacht. Dabei geht es in erster Linie um integrierte Steuerung und Analyse von Echtzeit-Datenströmen sowie Komponenten und Prozesse für die Einbettung von Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen.

Wir sind davon überzeugt, dass im europäischen Markt ein Bedarf nach einer hoch integrierten, aber gleichzeitig kostengünstigen, zuverlässigen und sicheren Anwendungsplattform besteht. Eine Plattform, die es Unternehmen erlaubt, kontinuierliche Software Innovation auf regionaler Infrastruktur zu realisieren und dauerhaft zu betreiben.

Alle interessierten und aufgeschlossenen Unternehmen laden wir hiermit ein, den weiteren Weg gemeinsam mit uns zu gehen:

==> zur clouster.io Webseite

Warum wir Clouster auf den Markt bringen

Unsere Experten freuen sich auf den Austausch mit Ihnen!

Neueste Artikel

Clouster
Christian Gilcher

Warum wir Clouster auf den Markt bringen

Die Zeit ist gekommen, eine Kubernetes-basierte Cloud Plattform für die Entwicklung, Ausbringung und den Betrieb moderner Geschäftsanwendungen in den Markt zu bringen. Optimiert für europäische IaaS-Dienste. Mit Enterprise-Grade Security & Compliance Features.

Weiterlesen »
Conversational AI
Caroline Wagner

Haystack & Rasa als Dreamteam für Chatbots mit Experten-Charakter

Chatbots sind schon lange Teil von Webshops, FAQ Seiten oder Apps. Meistens lassen uns diese Chatbots aber relativ schnell im Stich, insbesondere wenn es um fachliche komplexere Fragen geht. Um einem Endanwender trotzdem das Gefühl zu geben, mit einem Experten zu interagieren, müssen wir „schlauere“ Systeme bauen. Was wir hier brauchen ist „Conversational AI“.

Weiterlesen »
Tech Strategie
Christian Gilcher

Kostenfalle Hyperscaler (und mögliche Auswege)

Viele Unternehmen nutzen Cloud Plattform-Komponenten der großen Hyperscaler, um digitale Innovation möglichst schnell in den Markt zu bringen. Mit steigender Last werden Hyperscaler Angebote jedoch sehr schnell sehr teuer. ValueCloud bietet strategische Alternativen zur Reduzierung der Kostenlast, die zudem auf europäischen IaaS Diensten laufen und Datenschutz-Bedenken ausräumen. In Summe entstehen Kosten-optimierte, „intelligente“ Multi-Cloud Szenarien.

Weiterlesen »
Machine Learning
Matthias Bender

Time-Series Forecasting mit ARIMA / SARIMAX

In vielen Bereichen der Wirtschaft wird täglich der Ruf nach Prognosen lauter. Gerade zum Ende des Geschäftsjahres soll oftmals eine Aussage getroffen werden, wie die erwarteten Kosten in den einzelnen Bereichen sein werden. Werden höhere Ausgaben erwartet, oder kann auch ein Gewinn verzeichnet werden? Hilfreich wäre es also, ein Werkzeug zu besitzen, welches einem mit Hilfe historischer Daten ein mögliches Szenario in der (nahen) Zukunft vorhersagen kann.

Weiterlesen »
Tech Strategie
Christian Gilcher

Was ist eigentlich „Cloud native“ Software (und warum ist das wichtig)?

Ich rede jeden Tag mit Leuten, die über „die Cloud“ sprechen aber gar nicht wissen, was es damit auf sich hat. Ich möchte das gerne ändern. Insbesondere werden Begriffe wie „Cloud“, „Cloud Computing“ und „cloud native Software“ sehr häufig in einen Topf geworfen, obwohl damit unterschiedliche Dinge gemeint sind.

Weiterlesen »

ValueCloud GmbH

Europaallee 10

D-67657 Kaiserslautern

P: +49-631-3435-8150

F: +49-631-3435-8159

E: info@valuecloud.io